SHORIN RYU SEIBUKAN

Traditionelles Okinawa Karate in Regensburg
Eine Abteilung des SV Fortuna e. V. Regensburg
Bilder & Berichte
karate_regensburg012010.jpg
Karate
karate_regensburg012009.jpg
Kobudo
karate_regensburg012008.jpg
Training
karate_regensburg012007.jpg
Kontakt
karate_regensburg012006.jpg
Impressum
karate_regensburg012005.jpg
Willkommen
karate_regensburg012004.jpg
Links
karate_regensburg012003.jpg
Aktuelles
karate_regensburg012002.jpg
Bilder & Berichte
KARATE & KOBUDO Gasshuku
vom 26. Juli bis 28. Juli 2013 in Garching an der Alz
Ok, ok - es ist schon etwas her das Sommerlager 2013;
und ja – man hätte vielleicht etwas früher einen Bericht erstellen können (wer motzt, schreibt den nächsten Bericht ;-))

ABER: Nachdem uns vor kurzem persönlich mitgeteilt wurde, dass das Sommerlager 2014 wieder in Garching a.d.Alz stattfindet, ist es die Gelegenheit mit einigen Impressionen und Fakten aus dem letzten Jahr für das Sommerlager zu werben:

Teilnehmerzahl aus unserem Dojo: 9
Teilnehmerzahl insgesamt: ca. 120
Trainingseinheiten insgesamt: 17
Bestandene Kobudo-Kyu-Prüfung aus unserem Dojo: 8 von 8

Außentemperatur lt. Anzeige: 34 Grad
Außentemperatur gefühlt: 45 Grad
Innentemperatur Halle: 25 Grad
Wassertemperatur Freibad: 22 Grad
Wassertemperatur Bach: 18 Grad

Bewertung Verpflegung und Service: ***** von *****
Bewertung Location: ***** von *****
Bewertung Unterhaltung: ***** von *****


So, und wer jetzt meint die Zeit hätte unsere Erinnerung wohl etwas schön gefärbt, dem seien nun ein paar der "Highlights" aufgezählt:

Großzügiger teils schattiger Parkplatz, klimatisierte Halle, perfekte Organisation von der Anmeldung bis zur Abreise, herzlicher Empfang, beeindruckendes gemeinsames Eröffnungstraining mit allen Teilnehmern, Goaslschnalzer, bayerische Schmankerl, italienisches Eis, sommerlagereinzigartiger Service, DJ, Platz zum Zelten nebenan, gute Empfehlung für Nicht-Zelt-Übernachtungsmöglichkeiten, Morgengrauen-Schwarzgurt-Training, umfangreiches Frühstück, Wasser – all you can drink and for free, klimatisierte Halle (kann man nicht oft genug erwähnen), forderndes und lehrreiches Training, asiatisches Buffet, Freibad neben der Trainingsstätte und mit ohne Eintrittpreis, Kuchenbuffet, Kyu-Prüfungen, nervenaufreibender Kobudo-Wettkampf, Grill-Abend, Schwertkampf-Vorführung, Live-Band, Live-Gruppenmitgesang, passables oberbayerisches Bier, lange Nacht, früher Morgen, großes Abschlusstraining mit technischen Finessen, Abschiedskaffee, Gruppenplantschen im Bach

Wir wissen zwar nicht, ob man das alles nochmal so hinkriegt, geschweige denn toppen kann, aber wir haben unser Kommen den Garchingern schon fest versprochen …
– wer kommt mit?

-cs-
© Seibukan - Karate Dojo Regensburg 2014